TrennungsStark
Simone Freyhoff

Telefon: 02941 - 8 28 13 81
Mobil: 0151 - 41 21 33 22
E-Mail: Freyhoff@TrennungsStark.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:

Termine nach Vereinbarung

Mission Profile

Was?

Ziel meiner Arbeit ist es, Unternehmen dabei zu helfen, eine faire Trennungskultur zu etablieren. Ich unterstütze Führungskräfte, Personalverantwortliche und Betriebsräte dabei, Trennungsgespräche souverän zu führen und den Trennungsprozess menschlich, fair und respektvoll zu gestalten.

Warum?

Trennungssituationen im Unternehmen sind für Führungskräfte, Personaler und Betriebsräte häufig ein Problem, für das sie keinen Standard-Prozess haben. Dadurch sind nicht nur betroffene Mitarbeiter, sondern auch Führungskräfte und Personaler in der Trennungssituation manchmal unsicher. Der Mitarbeiter wird in der Folge nicht im erforderlichen Maß durch den Trennungsprozess begleitet und auch der Arbeitgebervertreter erlebt den Prozess als große Belastung.
Die Mega-Trends der Digitalisierung, Automatisierung, Elektrifizierung und des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz führen zur so genannten vierten industriellen Revolution. Neuesten Studien zufolge weisen mehr als 40% aller Arbeitsplätze in Deutschland ein Substitutionspotenzial auf - d.h. sie können in Zukunft durch Maschinen und Roboter ersetzt werden. Dies wird zu massiven Umwälzungen im deutschen Arbeitsmarkt und flächendeckendem Personalabbau führen. Deutschland steht vor einer großen gesellschaftlichen Herausforderung, für deren Bewältigung ein erster Grundstein durch ein faires und souveränes Trennungsmanagement gelegt werden kann.

Wie?

Ein modulares Konzept soll das Wissen,
das ich als Diplom-Psychologin und Personalleiterin im Rahmen
von zahlreichen Restrukturierungen und Werksschließungen erworben habe,
je nach Bedarf des Kunden vermitteln:

Drei Parteien profitieren von TrennungsStark:

Ein professioneller und empathischer Trennungsprozess unterstützt Mitarbeiter in der Anpassung auf die neue Lebenssituation und ermöglicht eine zeitnahe berufliche Neuorientierung, er fördert die Offenheit für neue berufliche Chancen. Führungskräfte bzw. Personaler, die auf den Trennungsprozess vorbereitet sind, können diesen souverän und ohne Berührungsängste durchführen und auf diese Weise die Belastungsintensität für sich und alle Beteiligten reduzieren. Zudem profitieren nicht nur Mitarbeiter und Arbeitgebervertreter von einem professionellen Trennungsmanagement, sondern auch das Unternehmen selbst. Es wird durch die TrennungsStärke seiner Führungskräfte und Personaler vor Reputationsverlust bewahrt, nimmt seine soziale Verantwortung wahr und spart hohe Arbeitsgerichtskosten.

Mein Leistungsversprechen an Sie

Gemeinsam lösen wir Ihre Personalprobleme, angefangen vom Umgang mit Low-Performern über die professionelle Durchführung von Mergern und Betriebsänderungen bis hin zur Schließung und Stilllegung Ihres Betriebs. Der Lösungsprozess wird souverän, fair und transparent gestaltet - damit schützen wir Ihre Reputation als Arbeitgeber und stellen einen kosten- und zeiteffizienten Prozess sicher, in dem Sie zudem Ihre soziale Verantwortung als Arbeitgeber ernst nehmen.

Trennungsstark Lippstadt Personalabbau, Kündigung, Restrukturierung, Betriebsänderung und Interessenausgleich und Sozialplan

x