TrennungsStark
Simone Freyhoff

Telefon: 02941 - 8 28 13 81
Mobil: 0151 - 41 21 33 22
E-Mail: Freyhoff@TrennungsStark.de




Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.
Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:
Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*

Termine nach Vereinbarung

Aktuelles

Personalabbau mit win-win-win-Garantie?

- 10.06.2020

Von einem fair und souverän durchgeführten Personalabbau-Prozess profitieren alle Parteien: Der betroffene Mitarbeiter, die Führungskraft als Entscheider und Überbringer der Nachricht, die Vertreter der Personalabteilung und des Betriebsrats sowie das Unternehmen selbst.

Zugegeben, es ist eine gewagte These. Was sollte an einem Personalabbau-Prozess positiv sein und wie kann man in einem für alle so belastenden Prozess von einer win-win-win-Garantie sprechen?

Dass es aufgrund von Digitalisierung, Automatisierung, Offshoring, Restrukturierung oder dem Umsatzeinbruch in der Corona-Krise zu massiven Stellenkürzungen kommt, ist für niemanden positiv. Leider ist es häufig in so schwierigen Situationen zu beobachten, dass Entscheidungen so lange wie möglich hinaus gezögert werden, bevor Mitarbeiter schließlich vor vollendete Tatsachen gestellt werden und gefühlt „vom Hof gejagt“ werden. Eine eventuell gezahlte Abfindung tröstet über das Gefühl, respektlos behandelt worden zu sein, nicht hinweg.

Sind Sie als prozessverantwortlicher Personaler oder Führungskraft aber gut auf den Personalabbau vorbereitet, fühlen Sie sich in dem oft als Belastung erlebten Prozess sicher, kompetent und können Ihre soziale Verantwortung wahrnehmen.

Mit Ihrer Professionalität fördern Sie die Fähigkeit des Mitarbeiters, sich an die neue Lebenssituation schnellstmöglich anzupassen und neue berufliche Chancen für sich zu entdecken. Dies entspricht auch der Zielsetzung des Betriebsrats. Der Trennungsprozess verläuft einvernehmlich, zielgerichtet und fair. Ihr Unternehmen wird vor Reputationsverlust bewahrt, spart Arbeitsgerichtskosten und vermeidet die Demotivation der im Unternehmen verbleibenden Mitarbeiter.

Wie das funktioniert? Mit einem Berater, der Sie durch diesen Prozess begleitet.

Den Werkzeugkoffer für einen fairen und professionellen Trennungsprozess im Fall der Einzelkündigung und des kollektiven Personalabbaus habe ich Ihnen zudem in meinem Buch TrennungsStark – Personalabbau fair und souverän gestalten zusammen gestellt.



x